Aprikosenkonfitüre mit Ingwer

  2 Unbehandelte Limetten
  30g Frischer Ingwer
  1.2kg Aprikosen (ergibt 1 kg Fruchtfleisch)
  500g Gelierzucker 2:1



Zubereitung:
1. Limettenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Ingwer schälen
und fein reiben. Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in 1 cm
grosse Würfel schneiden.

2. Limettenschale und -saft, Ingwer und Aprikosen zusammen mit dem
Gelierzucker in einen hohen Topf füllen und verrühren. Mindestens 2-
3 Stunden ziehen lassen.

3. Die Masse mit dem Schneidstab leicht pürieren, unter Rühren
aufkochen und 4 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen
lassen, dabei mehrmals abschäumen.

4. Die Konfitüre kochend heiss bis knapp unter den Rand in
sterilisierte Twist-Off-Gläser füllen und fest verschliessen. Die
Gläser umgedreht 10 Minuten auf ein Küchentuch stellen, dann umdrehen
und vollständig abkühlen lassen.

Zubereitungszeit 30 Minuten (plus Warte- und Kühlzeit)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrücken im Maronimantel mit Basler-Leckerli-Sauce
(*) Als Gang eines Festessens für 6 Personen, als Hauptmahlzeit für drei Personen. Den ausgelösten Rehrücken mi ...
Rehrücken im Maronimantel mit Basler-Leckerli-Sauce
(*) Als Gang eines Festessens für 6 Personen, als Hauptmahlzeit für drei Personen. Den ausgelösten Rehrücken mit Salz u ...
Rehrücken in Rotwein
Den Rehrücken und die Filets vom Knochen lösen und häuten. Die Knochen kleinhacken und mit der Haut in heißem Fett kräft ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe