Aprikosenkonfitüre Mit Mandelblättchen Und Amaretto

  1.3kg Aprikosen
  1 Limette
  500g Zucker
  25g Gelierpulver (2+1)
  25g Mandelblättchen
  50ml Mandellikör (21 %)
 
Erfasst Am 10.02.1999 Von:  Ulli Fetzer www.brigitte.de



Zubereitung:
Die Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen. Mit einer Schaumkelle
herausnehmen und in kaltes Wasser legen. Von den Früchten die Haut
abziehen. Aprikosen halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch
würfeln. Ein Kilo Fruchtfleisch abwiegen und zusammen mit dem
Limettensaft in einen weiten, flachen Topf geben. Zwei Esslöffel
Zucker und das Gelierpulver mischen und zu den Früchten geben. Alles
aufkochen lassen. Den restlichen Zucker dazugeben und nochmals
aufkochen lassen. Nach der Uhr eine Minute sprudelnd kochen lassen.
Die Hälfte der Konfitüre randvoll in zwei saubere Schraubgläser
füllen und sofort fest verschliessen.

Zum Verfeinern: Mandelblättchen und Mandellikör unter die restliche
Konfitüre mischen, nochmals kurz aufkochen lassen und ebenfalls
randvoll in Gläser füllen und fest verschliessen.

Tips: Sie können die zweite Hälfte der Konfitüre mit Karamel
verfeinern: Dafür 50 Gramm Zucker in einer Edelstahlpfanne goldbraun
karamelisieren lassen. Den Karamel zur Konfitüre geben und rühren,
bis er sich gelöst hat. Gut unterrühren und in Gläser füllen.
Sofort fest verschliessen.

Nährwerte: pro 100 g ca. 180 Kalorien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Erdbeer-Salat
Banane zerdrücken, mit restlichen Dressingzutaten glattrühren und abschmecken. Spargel waschen, schälen, Enden Abschneid ...
Spargel-Erdbeer-Salat
1. Spargel waschen, schälen, Enden abschneiden. Die Stangen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ...
Spargeln mit Grapefruitsauce
Die Spargeln grosszügig schälen und die Enden um 1/3 kürzen. In einem Siebeinsatz über Dampf oder in Salzwasser knackig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe