Gazpacho adaluz (Spanische kalte Suppe)

  1lg Salatgurke
  3 Tomaten
  1 Peperoni
  1sm Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  1tb Petersilie alles mit Mixer pürieren
  1dl Olivenöl
  1tb Paprikapulver
   Einige Pfefferminzblätter
   Salz Pfeffer
   Essig
  4tb Brotwürfelchen (gebacken)
  1 Tomate in Würfel
  0.25 Gurke
  0.25 Peperoni
  0.25 Zwiebel



Zubereitung:
Das feinpürierte Gemüse mit zirka 1 Liter Wasser und 1/2 Deziliter
Essig (je nach Gechmack), Öl, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen und
in Tassen oder Teller füllen. Mit den Gemüse- und Brotwürfelchen und
den Pfefferminzblättern garnieren. Diese Suppe sollte leicht
säuerlich schmecken und wird kalt serviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinken-Kartoffelpudding
Die heissen Kartoffeln mit dem Handrührgerät zerdrücken, dann mit Schinkenwürfeln, den im Fett gedünsteten Zwiebelwü ...
Schinkenklöschen auf Spinatpüree
Schinken in kleine Würfel schneiden, ebenfalls den Paprika. Kalbsbrät mit Sahne glatt rühren. Schinken und Paprikawü ...
Schinkenklösschen auf Spinatpüree
Schinken in kleine Würfel schneiden, ebenfalls den Paprika. Kalbsbrät mit Sahne glatt rühren. Schinken und Paprikawü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe