Gazpacho I

 
Für 4 Personen: 2 Fleischtomaten (enthäutet und grob gewürfelt)
  1 Salatgurke (geschält und grob gewürfelt)
  1 mittelgrosse Zwiebel (grob gewürfelt)
  2 Chilis (grob gehackt)
  0.5 Flasche Tomatensaft (wenn's geht ohne Zucker)
  6 Knoblauchzehen, 4 El. Olivenöl
   Saft einer 1/2 Zitrone, 1 Tl. Tabasco
   Salz und Pfeffer (frisch gemahlen)
  1bn Schnittlauch (fein gehackt)
  0.5l Hühnerbrühe (entfettet)
  3 Scheiben Toastbrot (gewürfelt)
  3tb Olivenöl



Zubereitung:
Alle Zutaten, bis auf den Schnittlauch, im Mixer pürieren
und abschmecken. Die Gazpacho soll sehr pikant schmecken
und sämig sein, sie darf aber nicht zu dünnflüssig sein.
In einer Pfanne mit Öl die Brotwürfel knusprig rösten.
Über die gut gekühlte und in Suppentassen servierte Gazpacho
verteilen und mit Schnittlauch bestreuen.

** From: Jörg_Blume@p22.f103.n2447.z2.fido.sub.org
Date: Wed, 06 Jul 1994

Erfasser: Beate

Datum: 22.08.1994

Stichworte: P4, Suppen, Mexikanisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferflocken Müsliriegel
Alles gut mischen. Es wird ein zäher "Teig". Man schafft es mit einer kräftigen Küchenmaschine und Knethaken, sonst ist ...
Haferflocken-Äpfel Kekse
In einem Mixer wird eine Tasse Haferflocken mit dem Mehl, Zimt, Backpulver, Soda Muskat und Zucker vermischt, bis der Ha ...
Haferflocken-Brät-Braten mit Eiern
Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch grob hacken, mit Brät und Haferflocken mischen. Würzen mit Pfeffer, Paprika und Ta ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe