Gazpacho II

  1sm Zwiebel
  3 Knoblauchzehen
  500g Tomaten
  1 Salatgurke
  1sm Zucchino
  1 Paprikaschote, rot
  4tb Olivenöl
  1tb Obstessig
  2tb Landwein, trocken
   Meersalz
   Cayennepfeffer
  1tb Butter
   Kräutermeersalz
  2 Scheibe Weizenvollkornbrot
 
ZUM GARNIEREN: 4 Tomatenscheiben
  4 Gurkenscheiben
   Schwarze Oliven



Zubereitung:
Die Zwiebel grob hacken. 2 Knoblauchzehen zerdrücken. Die Tomaten,
die Gurke und den Zucchino waschen und grob zerkleinern. Die
Paprikaschote waschen, entkernen und ebenfalls grob zerkleinern.

Das Gemüse im Mixer mit etwa 1 Tasse Wasser pürieren. Eventuell das
Gemüse mit jeweils einer halben Tasse Wasser in zwei Durchgängen
nacheinander pürieren.

Das pürierte Gemüse in eine Schale giessen und mit dem Schneebesen
das Öl, den Essig und den Wein unterziehen. Die Suppe mit Meersalz
und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu dick ist, noch etwas Wasser
dazugeben und sämig rühren.

Den Gazpacho etwa 1 1/2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die restliche Knoblauchzehe zerdrücken, mit
der weichen Butter verrühren und mit dem Kräutermeersalz
abschmecken.

Das Brot würfeln. In einer Pfanne die Knoblauchbutter leicht
erhitzen und darin die Brotwürfel anrösten.

Den Gazpacho aus dem Kühlschrank nehmen, nochmal gut durchschlagen
und mit den Tomaten- und den Gurkenscheiben, schwarzen Oliven und dem
frisch gerösteten Knoblauchbrot garnieren.

* Gräfe und Unzer Vegetarische Spezialitäten
Gepostet von Karin Förg 2:2480.3508.2

Erfasser: Karin

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Suppe, Spanien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maischolle in Kräutersauce
Scholle salzen, mit Zitronensaft marinieren, in einem Sud aus Riesling und Sahne mit klein geschnittener Schalotte d ...
Maischolle mit Estragonsauce
Schollen waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und 20-30 Minuten ziehen lassen. Danach abtupfen, mi ...
Maischolle Mit Gebratenem Chicoree Und Koriander-Cous-Cous
Cous-Cous in einem Topf wie ein Risotto ansetzen. Etwas Olivenöl mit der Knoblauchzehe und dem Kräuterzweig erhitzen. Co ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe