Gebackene Apfellaibchen mit Marmeladensauce

 
Menge für 1 (4) Portion(en):: 1 (4) Apfel
  0.5 (2) Esslöffel Zitronensaft
  1 (4) Ei, getrennt
  1 (4) Teelöffel Vanillezucker
  37.5g (150) Mehl, glatt
  2 (8) Teelöffel Pflanzenmargarine
  1 (4) Teelöffel Staubzucker
  1 (4) Esslöffel Marmelade
   (Erdbeere, Heidelbeere, Himbeere...)
  1 (4) Esslöffel Wasser
  1 (4) Esslöffel Sauerrahm



Zubereitung:
Den Apfel in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Dotter, Vanillezucker und Mehl verrühren, Apfelstückchen dazugeben,
Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
Danach in einer beschichteten Pfanne Margarine teelöffelweise
zerlassen, mit einem Esslöffel aus dem Apfelteil Portionen abstechen,
ins Fett einlegen, mit dem Löffel rücken flachdrücken und bei
geringer Hitze beidseitig hellbraun backen. Mit Staubzucker bestreuen
und mit Marmeladensauce servieren. Für die Marmeladensauce Marmelade
mit Wasser aufkochen, etwas abkühlen lassen und dann mit Sauerrahm
verrühren.

** Gepostet von: Friederike Mann

Erfasser: Friederike

Datum: 08.04.1996

Stichworte: Apfel, Pfannkuchen, P1, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mit Shrimps und Paspiere-Algen
Die Spaghetti einmal durchbrechen und für ca neun Minuten in reichlich Wasser (zwei Liter) mit dem Kurkuma "al dente ...
Spaghetti mit Spargel
Vom Spargel die unteren Enden abschneiden, den Spargel waschen, abtropfen lassen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Das ...
Spaghetti mit Spargel-Pesto
Die Enden der Spargelstangen abschneiden und das hintere Drittel schälen. Die Spargeln in wenig Salzwasser knapp weich g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe