Gebackene Brennesselblätter

  1 Schüssel junger Brennessel- blätter
   Ausbackfett
 
Ausbackteig:: 100g Mehl
   Salz
   Pfeffer
  0.125l Milch
  1 Ei
  1tb Kaltgepresstes Olivenöl



Zubereitung:
Für den Ausbackteig die genannten Zutaten in einem Rührbecher glatt
rühren. Die Brennesselblätter und -triebe eintauchen, abtropfen
lassen und im Fettopf bei 170 GradC langsam knusprig herausbacken. Auf
Küchenkrepp entfetten.
Die gebackenen Brennesselblätter können auch kalt als Beilage gegessen
werden.

* Quelle: Kochen mit Wildpflanzen Peter Reuss
Heyne Verlag gepostet von
Jörg Weinkauf
** Gepostet von Jörg Weinkauf
Date: Fri, 19 May 1995

Erfasser: Jörg

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Kräuter, Backen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbfleisch-Spiesschen
Fleisch würfeln, Zwiebel schälen und halbieren oder vierteln. Pilze putzen und nötigenfalls halbieren oder vierteln. Pap ...
Kalbfleischtopf mit Fenchel
Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und hacken. Beides in heissem Öl anbraten. Wasser angiessen und ...
Kalbfleisch-Zucchini-Ragout
Kalbfleisch trockentupfen, in feine Streifen schneiden. Mit wenig Mehl bestäuben. Butterschmalz in der Pfanne erhitz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe