Gebackene Entenbrust mit Äpfeln

  2 Küchenfertige, Entenbrüste (à ca. 300 g)
  4tb Obstler
   Salz
   Pfeffer
  1 Msp. Muskatnuss
  1 Zwiebel
  500g Steckrüben
  3tb Rapsöl
  2 Säürliche Äpfel
  1tb Apfelkraut



Zubereitung:
Die Entenbrüste waschen, rundherum mit Obstler, Salz, Pfeffer und
Muskatnuss einreiben. Abgedeckt ca. 1/2 Std. marinieren.

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Steckrüben schälen und in
Würfel schneiden. In einem feuerfesten, flachen Topf 1 EL Rapsöl
erhitzen und die Entenbrüstchen von allen Seiten anbraten. Das Gemüse
zugeben, würzen und eine halbe Tasse Wasser angiessen. (Die Haut der
Entenbrüstchen sollte oben sein). Den Topf offen in den vorgeheizten
Backofen stellen und bei 180 Grad ca. 20 Minuten braten.

Inzwischen Äpfel waschen und in Spalten schneiden, dabei das
Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne mit 1-2 EL Rapsöl von beiden
Seiten braten.

Anschliessend die Entenbrüstchen herausnehmen und warm stellen. Den
Fond etwas entfetten, mit Apfelkraut abschmecken, evtl. nochmals salzen
und pfeffern. Mit Entenbrust, Kartoffelknödel und Apfelspalten
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Puter vom Rost
Den Backofen auf 190Grad vorheizen. Den Puter innen und aussen kalt waschen und aussen gut abtrocknen. Die Innereien ebe ...
Gebratener Reis
Den Reis in einem Topf anwärmen, mit Gemüsebrühe angiessen und zum Kochen bringen, bei kleiner Hitze ausquellen lassen. ...
Gebratener Reis mit Hähnchenfleisch
Die Pilze getrennt überbrühen und 30 Minuten einweichen. Fleisch in schmale Streifen schneiden, mit der Stärke einmassi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe