Gebackene Forelle Mediterranisch 050501

  6 (-8) Forellen-Filets
  0.666667 Becher Olivenöl
  0.5 Becher Weisswein
  0.333333 Becher Butter, zerlassen
  1tb Oregano
  0.333333 Becher Petersilie, gehackt
  1sm Zwiebel, gehackt
  2tb Zitronensaft
  4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  1 geh. TL Worchestershire-Sauce



Zubereitung:
Eine grosse Auflaufform dünn ausfetten. Alle Zutän ausser Forelle gut
mischen. Über die Forellen giessen und bei 180 oC backen, bis alles
goldbraun und flockig ist.

Man kann auch Heilbutt oder Flundern für dieses Rezept verwenden.

Schlankheits-Apostel: Alkoholfreien Wein oder Apfelessig nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steinhuder Aal mit Petersiliensauce
Die Kartoffeln mit Schale weichkochen. Den Aal filetieren, von Haut und Gräten befreien. Die Aalfilets in Weisswein mit ...
Stint paniert
Die Stinte werden vorsichtig geschuppt und ausgenommen, die Kiemen mit einer kleinen Schere entfernt. Sehr kleine Stinte ...
Stinte auf Rucola-Salat
Stinte ausnehmen - Kopf abschneiden (geht am besten mit der Küchenschere) und mit Wasser säubern. Dann mit Küchenkrepp t ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe