Gebackene Kohlrabi

  6 Kohlrabi
   Mehl zum Wenden
  200g Mehl
   Salz
   Muskatnuss
  3tb Emmentaler Käse
  2 Eier
   Milch oder Bier
   Öl zum Frittieren
  2tb Petersilie gehackt



Zubereitung:
Kohlrabi schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser
14 Minuten garen. Abgetropft zuerst in Mehl, dann in einem Ausbackteig
aus Mehl (200 g), Salz, Muskatnuss, geriebenem Emmentaler Käse, Eiern
und etwas Milch oder Bier wenden.

Inzwischen Öl im Frittiertopf oder in der Friteuse erhitzen. Die
Kohlrabischeiben darin knapp 5 Minuten ausbacken.

Mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu passt mit Tomatenketchup cremig gerührte Salatmayonnaise.
:Notizen (*) : Quelle: Big Büchle Erfasst 21.08.01 von
: : Ilka Spiess
:Notizen (**) : Gepostet von: Ulli Fetzer
: : Email: ufetzer@gmx.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenkeulen in Rotweinsauce
Die Hähnchenkeulen am Gelenk durchtrennen, salzen und Pfeffern. Speck würfeln und in 1 Tl Butterschmalz anbraten. Perlzw ...
Hähnchenkeulen in Tomatensugo
Hähnchenkeulen waschen, Trockentupfen und in heißem Fett rundum braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hac ...
Hähnchenkeulen mit Knoblauch und schwarzen Oliven
Zum Picknick vor der eigenen Tür passt ein kräftiges Gericht aus dem Backofen. Man benötigt dazu eine Knolle Kn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe