Aprikosenlebkuchen

  6 Eier
  300g Honig
   Salz
  3ts Lebkuchengewürz
  1ts Zimt
  4tb Aprikosenkonfitüre
  100g Weizen
  250g Mandeln
  100g Haselnußkerne
  50g Zitronatwürfel
  50g Orangeatwürfel
   Honig



Zubereitung:
Eier mit Honig, Gewürzen und Konfitüre schaumig schlagen.
Weizen, Mandeln und Nüsse mahlen und hinzufügen. Zitronat- und
Orangeatwürfel dazugeben und alles vermengen. Teig auf ein mit
Backpapier belegtes Backblech streichen, mit einem feuchten Messer
glätten und über Nacht antrocknen lassen. Backblech in den vorgeheizten
Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200 °C / 15 bis 20 Minuten.
Den heißen Lebkuchen mit Honig bestreichen und in Streifen oder
Rhomben schneiden.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vrlorene Eier (Verlorene Eier)
Zwiebeln in Butterfett dämpfen. Mehl dazugeben und anbräunen lassen. Mit Essig und Fleischbrühe ablöschen. Lorbeerblatt, ...
Vulkan-Chüechli
(*) Für 1 Muffinsblech mit 12 Vertiefungen Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker ...
Waadtländer Saucisson im Brioche-Teig
Die Saucisson in Salzwasser mit dem Bouqet garni 20-30 Minuten pochieren Hefeteig: Milch, Hefe und Mehl vermischen, geh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe