Gebackene Leberknödel auf Lauch-Champignon-Gemüse

 
LEBERKNÖDEL: 250g Knödelbrot (gewürfelt)
  1tb Sehr klein gehackte Zwiebel
  1tb Klein gehackte Karotte und
  1tb Klein gehackte Knollensellerie
  20g Butter
  200ml Rindsuppe
  70g Obers
  1 Msp. Gehackter Knoblauch
  1 Lorbeerblatt
  2 Eier
  1ts Scharfer Senf
  150g Faschierte Rindsleber
  1 Msp. Zitronenschale (fein gehackt)
  1pn Getrockneter Majoran
  1tb Grob gehackte Petersilie
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss
   Schweineschmalz zum Frittieren
 
LAUCH-CHAMPIGNON-GEMÜSE: 2 Stange/n Lauch (weißer Teil)
  200g Kleine Champignons
  40g Butter
  80ml Weißwein
  150ml Rindsuppe
  1 Msp. Gehackter Knoblauch
   Salz, Pfeffer
  50g Obers
  1tb Grob gehackte Petersilie



Zubereitung:
40 Minuten, einfach Für die Leberknödel:

Zwiebel-, Karotten- und Selleriewürfel in einer Pfanne mit der Butter
bei kleiner Hitze 1 bis 2 Minuten anschwitzen, mit Suppe und Obers
ablöschen. Knoblauch und Lorbeerblatt dazugeben, kurz ziehen lassen
und über das Knödelbrot giessen. Das Brot ca. 15 Minuten ziehen
lassen, danach das Lorbeerblatt entfernen. Die Eier mit dem Senf
verquirlen und zusammen mit der Leber, der Zitronenschale, dem Majoran
und der Petersilie unter die Brotmischung heben. Die Knödelmasse mit
Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Für das Lauch-Champignon-Gemüse:

Lauch putzen, halbieren, in 1 - 2 cm breite Scheiben schneiden, waschen
und gut abtropfen lassen. Champignons putzen (nicht waschen!) und in
Scheiben schneiden. Lauch in einem Topf oder einer Pfanne bei mittlerer
Hitze mit 20 g Butter 2 Minuten anschwitzen.
Mit Weisswein ablöschen und sirupartig reduzieren lassen. Mit der
Suppe aufgiessen und kurz ziehen lassen. Knoblauch und Champignons
dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Obers zugeben, die
restliche Butter darin schmelzen lassen und zum Schluss mit Petersilie
bestreuen.

In einer tiefen Pfanne das Schweineschmalz auf ca. 170 °C erhitzen.
Aus der Knödelmasse kleine Knödel formen und diese im heissen Fett
goldgelb backen, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem
Lauch-Champignon-Gemüse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsingrouladen
-- Essen & Trinken ? Das grosse -- Buch vom Kochen, -- Sonderausgabe 1982 Gruner + -- Jahr, erfasst du ...
Wirsingrouladen
1. Die Steinpilze unter fließendem Wasser abspülen und in 1/4 l lauwarmem Wasser ausquellen lassen. 2. Wirsing putzen, w ...
Wirsing-Rouladen mit Apfel-Speckfüllung
Vorbereitung des Wirsings: Wirsingblätter abschneiden. 5 minuten in Wasser kochen, abschrecken. Zubereitung: 1. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe