Gebackene Mäuse mit Rhabarberkompott

 
RHABARBERKOMPOTT: 2 Stange/n Rhabarber
  100g Zucker
  1 Vanilleschote
   Zitronenschale
  250g Weißwein
  250g Mineralwasser
   Etwas Stärke zum Binden
 
GEBACKENE MÄUSE: 90g Milch
  15g Zucker
  8g Germ
  150g Mehl
  30g Eidotter
  0.5tb Rum
   Zitronenschale
  30g Butter
 
AUSSERDEM: 500g Butterschmalz zum Backen



Zubereitung:
45 Minuten, einfach Für das Rhabarberkompott:

Rhabarber schälen und in gleichmässige Rauten schneiden. Die
entstandenen Abschnitte und Schalen mit Zucker, Vanilleschote,
Zitronenschale Wasser und Weisswein etwa 30 Minuten köcheln lassen.
Diesen Fond passieren und mit etwas angerührter Stärke binden. Die
Rauten in den noch heissen Fond geben und langsam gar ziehen lassen.

Für die gebackenen Mäuse:

Germ in der gezuckerten Milch auflösen, mit den restlichen Zutaten
für die Mäuse vermischen, gut durchkneten und an einem warmen Ort ein
Mal gehen lassen. Mit einem gefetteten Löffel Nockerl abstechen und in
reichlich heissem Butterschmalz schwimmend backen.

Gebackene Mäuse mit Rhabarberkompott servieren.

Getränk:

Grüner Veltliner Kabinett 2003, Bioweingut Zillinger, fruchtiger
Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweizer Reis mit Johannisbeeren
Johannisbeeren kurz waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Reis mit Salz in Wasser und der Hälfte der ...
Schwiegermutters Augen (Olhos de Sogra)
Den Zucker mit dem Wasser zum Kochen bringen. Feingemahlenen Zimt und Nelken sowie die Kokosflocken hinzufügen. Unte ...
Schwimmende Inseln
Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Sahne erhitzen, aber nicht kochen lassen und die Eiermischung in einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe