Gebackene Zwiebelringe ohne Fett

  2lg Zwiebeln
  200g Corn-flakes
  1ts Salz
  2ts Zucker
  1ts Paprika
  1 Ei



Zubereitung:
Zwiebeln in je 4 Scheiben schneiden und die Ringe voneinander
lösen. Die kleineren Ringe aussondern und für was anderes
verwenden.

Corn-flakes zerstossen, mit Salz, Zucker und Paprika vermischen.
Die Mischung in zwei Teile teilen.

Ei sehr schaumig schlagen (Küchenmaschine). Die Hälfte der
Zwiebelringe mit Ei und der Hälfte der Corn-flakes panieren. Auf ein mit
Backpapier o.ä. ausgelegtes Blech verteilen. Mit der zweiten Hälfte der
Zwiebeln und der Corn-flakes genauso verfahren.

Bei 190 Grad Celsius 15 Minuten lang backen (oder solange,
bis die Zwiebelringe knusprig genug sind).

** From: jens_kilian%bb@zermaus.zer.sub.org
Date: Sat, 11 Dec 1993 04:09:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Jens

Datum: 24.02.1994

Stichworte: Beilage, Zer, Zwiebeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miesmuscheln mit Roquefort (Amuse Geule)
Muscheln waschen, offene Muscheln aussortieren. Suppengemüse klein schneiden, Wasser zum Kochen bringen und salzen, Supp ...
Miesmuscheln mit Spaghetti
Muscheln waschen und gründlich sauber schrubben - beim Waschen müssen sich die Muscheln schliessen und nach dem Dünsten ...
Miesmuscheln mit spanischer
1. Die Muscheln wie im Rezept ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe