Gebackener Feta

  2Sk Fetakäse von Patros
  6 Getrocknete Feigen
  2 Zitronen, Bio
  6tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1pn Zucker
  2 Zweige Minze
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  2tb Semmelbrösel (evtl. mehr)



Zubereitung:
Den Fetakäse in Stücke schneiden und in eine ofenfeste Form legen.

Die getrockneten Feigen in feine Streifen schneiden. Die Zitronen
waschen, längs halbieren und in sehr dünne scheiben schneiden.
Olivenöl erhitzen und die Zitronenscheiben darin andünsten. Die
Feigen dazugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und
Zucker würzen. Minzblätter hacken und untermischen.

Den Käse mit der Marinade begiessen und so lange wie möglich
marinieren.

Den Käse mit Pfeffer würzen und die Semmelbrösel daueber streuen. Im
vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C Gas Stufe 3) auf der 2.
Schiene von unten ca. 5 bis 10 Minuten goldbraun backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurt-Iglu mit Quitten-Kompott
1. Joghurt mit Creme fraiche, Puderzucker, Kardamom (Mengenangabe fehlt) und Rum verrühren. Eiweiss steifschlagen und un ...
Joghurt-Kaltschale mit Erdbeeren
1. 3 Zitronen in Scheiben schneiden. Mit dem Zucker in 300 ml Wasser aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. 2. Den ...
Joghurtkäse mit Gurken
Käseleinen in Wasser tauchen, auswringen und über ein Sieb legen. Den Joghurt kreuz und quer mit dem Messer schneiden un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe