Gebackenes Eis

  500g Vanilleeis
  1Gl Schattenmorellen
   (185 g Abtropfgewicht)
  1ts Speisestärke
  90g Mehl
  3 Eier
   Zitronensaft
   Zucker
   Salz
   Fett zum frittieren



Zubereitung:
8 Eiskugeln abstechen, ins Tk-Fach stellen.
Kirschen mit Zitronensaft, 2 Esslöffel Zucker und der Speisestärke
kurz aufkochen lassen.

Aus dem Mehl, den Eiern und dem Salz einen Teig rühren.
Das Eis durch den Teig ziehen und im Fett frittieren.

Mit Kirschen anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minze Sektgelee'
Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen, dann gut ausdrücken. Die Hälfte des Sektes mit dem Zucker erw ...
Minze-Eis
Die Milch aufkochen. In eine Schüssel den Zucker geben (ich füge dem Zucker noch einen Tl Natriumalginat - Spinnrad - be ...
Minzen- und Schokolade-Eiscreme
Minzenblätter mit der Hälfte des Zuckers vermischen und so fein wie möglich hacken. Eine Schüssel über ein siedendes Was ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe