Gebackenes Eis

  500g Vanilleeis
  1Gl Schattenmorellen
   (185 g Abtropfgewicht)
  1ts Speisestärke
  90g Mehl
  3 Eier
   Zitronensaft
   Zucker
   Salz
   Fett zum frittieren



Zubereitung:
8 Eiskugeln abstechen, ins Tk-Fach stellen.
Kirschen mit Zitronensaft, 2 Esslöffel Zucker und der Speisestärke
kurz aufkochen lassen.

Aus dem Mehl, den Eiern und dem Salz einen Teig rühren.
Das Eis durch den Teig ziehen und im Fett frittieren.

Mit Kirschen anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mascarponecreme mit Mokka
Eigelb, Zucker und Cognac mit dem Handrührgerät zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Mascarpone einrühren. 1/3 der ...
Mascarponecreme mit Trauben und Schneeklößen
Trauben waschen, halbieren und eventuell entkernen. Kühl stellen. Eier trennen, Eigelb mit Puderzucker schaumig rühren. ...
Mascarpone-Eis
Alle Zutaten bis auf die Sahne mischen. Sahne halbsteif schlagen und unterziehen. Und ab damit in die Eismaschine. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe