Gebackenes Euter mit Kräutern 1941

  500g Kuheuter
  1bn Suppengrün
   Majoran
   Thymian
   Salatblätter; einige
   Kohlrabiblätter; einige
   Petersilie
   Schnittlauch
  2tb Frischmilch, entrahmt
   Salz
   Pfeffer
   Spargelstückchen wenn vorhanden
   Fett; für die Form



Zubereitung:
Das Euter wird sorgfältig gewaschen.

Mit dem Suppengrün so lange kochen, bis sich die Haut mühelos
abziehen lässt. Erkalten lassen und in feine Würfel schneiden.

Kräuter, Salat- und Kohlrabiblätter, Petersilie und Schnittlauch
klein hacken. Frischmilch darunter rühren.

Das Fleisch und die Spargelstückchen dazu geben. Würzen.

Man schichtet dann die Masse in eine gefettete Form und überbackt sie
etwa eine halbe Stunde bei guter Mittelhitze.

Als Beilage gibt es Bratkartoffeln.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flammkuchen
Aus der Hefe, der Milch (lauwarm wenn's geht) und dem Zucker einen dünnflüssigen homogenen Vorteig anrühren. Diesen ...
Flammkuchen
Backofen auf 250 Grad vorheizen, Brotteig so dünn wie möglich ausrollen. Je dünner, desto besser. Rahm, Quark, Öl, Salz ...
Flammkuchen mit Birnen und Gorgonzola
Die Nüsse mittelfein hacken. Butter und Zucker in einer beschichteten Pfanne schmelzen, die gehackten Nüsse dazu geben u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe