Gebackenes Hähnchen im Ofen

  2 Brathähnchen à 1500g
   Salz
  200g Vollmilchjoghurt
  1pn Kurkumapulver
  1tb Tomatenmark
  1tb Margarine
   Schwarzer Pfeffer a.d.M.



Zubereitung:
1. Die Hähnchen in einen Topf geben und soviel kaltes Wasser zugeben,
bis sie ganz bedeckt sind. Das Ganze erhitzen, einmal aufkochen lassen,
salzen und bei mittlerer Hitze etwa eine 3/4 Stunde kochen.
Dabei regelmässig den Schaum abschöpfen.

2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hähnchen aus dem Wasser
nehmen und halbieren. Die Hähnchenhälften mit der Brustseite nach
oben in einen Bräter legen.

3. Joghurt mit Kurkuma, Tomatenmark, Margarine und Pfeffer gut
verrühren. Die Joghurtmischung über die Hähnchen giessen und in den
Backofen schieben. Die Hähnchen in etwa 20 Minuten goldbraun
überbacken.

Dazu: Reis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulardenbrust mit Tomaten-Pfeffer-Kruste
Für die Kruste weiche Butter cremig rühren. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Das Toastbrot entrinden und im Mixer ...
Poulardenbrust mit Traubenfüllung
1. Toastbrot entrinden und fein würfeln. Trauben waschen, halbieren und fein würfeln. Trauben und Toastbrot mit Frischkä ...
Poulardenbrust, mit Entenconfit Gefüllt, auf Leichtem ...
Poulardenbrüste vorsichtig häuten. Alufolie auf einem Stück Karton ausbreiten. Haut darauf glatt ausbreiten, stramm mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe