Gebeizter Barsch mit Fenchel

  1 Wolfsbarsch (ca 1 kg)
  1 geh. TL Fenchelsamen
  1 geh. TL schwarze Pfefferkörner
  3tb Rohrzucker
  3tb grobes Salz
  1 Fenchelknolle mit viel Grün
  1 säürliche Aprikose
  4tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
AM VORABEND: Lassen Sie sich den Wolfsbarsch vom Fischhändler schuppen
und filetieren - die Haut sollte dranbleiben. Zu Hause den Fisch noch
einmal auf Gräten inspizieren: Die übrig gebliebenen am besten mit
einer kleinen Z= ange oder einer Grätenpinzette herausziehen.
Fenchelsamen und Pfeffer im Mör= ser zerstossen, anschliessend mit
Zucker und Salz auf den Fischfilets verteil= en.
In einer flachen Schüssel zugedeckt über Nacht im Kühlschrank
beizen.= Den Wolfsbarsch vor dem Schlafengehen einmal umdrehen.

MORGENS VOR DER ARBEIT: Fenchelgrün hacken, die Knolle in hauchdünne
Sc= heibe schneiden (am leichtesten geht das mit einem Gurkenhobel).
Aprikose klein würfeln und zusammen mit den Fenchelscheiben in einen
Behälter füllen= . Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl
beträufeln. Fischfilets abwa= schen, trockentupfen und mit
Fenchelgrün bestreuen. Zwei Filets mit einem langen, scharfen Messer
in Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten. Mit Weissbrot
essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heringsfrikadellen
Heringe entgräten, filetieren, in kaltem Wasser waschen und abtrocknen. Die Filets zweimal mahlen (das zweite Mal mit de ...
Heringshäckerle
Herings-, Speck-, Zwiebel- und Gurkenwürfel in einer Schüssel mit Zitronensaft verrühren. Petersilie dazugeben. Die wei ...
Heringshäckerle (Schlesien)
Salzheringe über Nacht wässern, dann abziehen und entgräten. mit Speck, Apfel und Zwiebel durch den Fleischwolf drehen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe