Gebeizter Lachs - Schuhbeck

 
Für Die Beize: 0.5 Orange; unbehandelt
  0.5 Zitrone; unbehandelt die dünn abgeschälte Schale
  300g Dill
  100g Petersilie
  1tb Senfkörner
  1tb Korianderkörner
  1ts Wacholderbeeren (angedrückt)
  20g Salz
  1tb Zucker
 
Für Den Fisch: 800g Lachsfilet (mit Haut, entgrätet)
  2tb Olivenöl



Zubereitung:
Zitronen- und Orangenschale in dünne Stifte schneiden.

Den Dill und die Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken und
mit den übrigen Zutaten für die Beize vermischen. El Lachsfilet mit
der Hautseite nach unten in eine grosse Form legen, die Salzbeize
grosszügig darüber verteilen und zum Schluss mit Olivenöl
beträufeln.

Das marinierte Lachsfilet mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht
im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag das Filet wenden und nochmals über Nacht ziehen
lassen.

Zum Servieren die Beize entfernen, Lachs trockentupfen und in dünne
Scheiben schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischstäbchen-Regatta
Fischstäbchen nach Packungsanweisung in einer Pfanne braten. Zwiebel abziehen, würfeln. Gewürzgurken ebenfalls würfeln. ...
Fischstäbchen-Rotbarsch im Kartoffelmantel
Das Filet nach eventuellen Gräten absuchen und diese - ebenso wie die festen Hautreste - entfernen. Mit Meersalz und Pfe ...
Fisch-Sticks mit Zwetschgensauce
Sauce: Öl warm werden lassen, Schalotte und Knoblauch andämpfen, Zwetschgen kurz mitdämpfen. Honig beigeben, unter Rühre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe