Aprikosenmuffins

  300g Mehl (auch Weizenvollk
  2 geh. TL Backpulver
  1 Vanillinzucker
  150g Aprikosenmarmelade
  2 Eiweisse
  300ml Buttermilch
  150g Getrocknete Aprikosen



Zubereitung:
1. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Mehl, Backpulver und
Vanillinzucker mischen.

2. Die Marmelade, Eiweisse und so viel Buttermilch dazugeben, dass ein
geschmeidiger, nicht zu flüssiger Teig entsteht.

3. Die getrockneten Aprikosen würfeln und unter den Teig heben.

4. Den teig in Muffinförmchen füllen und die Muffins im vorgeheizten
Backofen ca. 18 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 35 Minuten Arbeitszeit: 15 Minuten

Tipp: Gut geeignet sind auch Mini-Muffinförmchen oder kleine
Motivbackförmchen. Allerdings muss man die schon etwas einfetten. z.
B. mit etwas Öl aus einem Pumpzerstäuber ansprühen.

164 kcal, 688 kJoule, Eiweiss: 5g, Fett: 0g, Kohlenhydrate: 34g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosentorte (Brandteig)
(*) Springform 26 cm Durchmesser (**) Rezept für eine Portion Brandteig: siehe "Ofenküchlein mit Käsecreme (mit Basisre ...
Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee
Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und entsteinen. Wein mit Zucker, Vanillezucker und etwas ...
Aprikosentorte mit Marzipan
Die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Für den Mürbeteig: Mehl und Backpulver zusammen auf eine A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe