Afrikanischer Fisch-Eintopf mit Erdnüssen

  2tb Erdnussöl
  500g Fischfilets, festes Fleisch
  1md Zwiebel
  1 Rote Pfeff
  5 Tomaten
   Je 1/2 gelber und roter Gemüsepaprika/Peperoni
  1ts Sambal Oelek
  1ts Fein gehackter Ingwer
  100g Erdnussbutter (siehe anderes Rezept unter Sonstiges)
  250ml Wasser oder Fischfond
   Meersalz
   Ausgelöste Garnelen für die Garnitur, nach Belieben



Zubereitung:
1. Die Fischfilets in Stücke schneiden. Die Zwiebel hacken. Die
Pfefferschote längs halbieren, entkernen und hacken. Die Tomaten an
der Spitze kreuzweise einschneiden. In einem Schaumlöffel in kochendes
Wasser tauchen, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Die Früchte
schälen, den Stielansatz entfernen. Die Gemüsepaprika mit dem
Kartoffelschäler schälen, den Stielansatz und die Kerne entfernen,
klein würfeln.

2. Die Fischstücke im Öl kurz braten, herausnehmen und beiseite
stellen.

3. Zwiebeln und Pfefferschoten in der Fischpfanne im Öl kurz dünsten,
Tomaten, Gemüsepaprika, Sambal Oelek und Ingwer dazugeben und
mitdünsten.

4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

5. Die Erdnussbutter mit dem Wasser oder dem Fischfond pürieren, bis
sie von sämiger Konsistenz ist. Zum Gemüse geben, gut rühren und 5
Minuten auf kleinem Feuer zugedeckt köcheln lassen. Eventuell braucht
es noch etwas Wasser. Mit Salz würzen.

6. Die Fischstücke und das Gemüse samt Sauce in eine ofenfeste Form
füllen.

7. Das Fischgericht im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 Minuten
überbacken. Die Garnelen die letzten 5 Minuten mitbacken.

Anmerkung: ich habe 1 Stück Paprika mal geschält, den Rest aber
nicht. Ich finde, das es unnötig ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schmortopf von der Algarve - Guisado
Grosse Fische in Stücke schneiden, kleine so belassen, wie sie sind. Den Fisch mit grobem Meersalz bestreuen, 60 Min. b ...
Schnecken im Bierteig mit Fenchelgemüse
Für den Bierteig die Hefe fein zerbröseln, dann in einer kleinen Schüssel mit dem Eigelb, einer Prise Salz, dem Bier ...
Schnelle Thunfischsauce
Den Thunfisch mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen, mit Salz, Pfeffer, Cayenne od ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe