Gebratene Bananen - Goreng Pisang

  6sm Bananen, halbreif
 
Ausbackteig: 75g Mehl
  2tb Speisestärke
  60g Zucker
   Salz
  125ml Wasser
 
Sowie:  Pflanzenöl zum Fritieren
   Puderzucker
   Zimt
 
Erfasst Am 03.03.00 Von:  Petra Holzapfel Joyce Jü Die besten Rezepte aus der fernöstlichen
   Garküche



Zubereitung:
Die Bananen schälen und in 7,5 cm lange Stücke schneiden. Zur Seite
stellen.

Für den Ausbackteig Mehl, Speisestärke, Zucker und Salz in eine
Schüssel sieben. Unter ständigem Rühren langsam das Wasser dazu
giessen, bis der Teig weich und dick genug ist, dass er auf dem Rücken
eines Löffels hängen bleibt. Beiseite stellen.

Einen Wok oder eine tiefe Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze
erwärmen, Öl hineinfüllen (ca. 4 cm hoch) und auf 190Gradc erhitzen.
Die Bananenstücke in den Teig eintauchen, mit Stäbchen oder einer
Zange einzeln herausheben, den überschüssigen Teig abtropfen lassen
und die Bananenstücke vorsichtig ins heisse Öl legen. Die Pfanne
nicht zu voll machen, denn die Früchte sollen frei schwimmen können.
Unter häufigem Wenden goldbraun braten (ca. 2 Minuten). Auf
Küchenpapier abtropfen lassen und die übrigen Stücke braten.

Die Bananen auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit
Puderzucker und Zimt bestäuben. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gepfefferte Erdbeeren mit Gouda-Rädchen
Erdbeeren putzen, waschen, grössere halbieren oder vierteln. aus den Käsescheiben mit einer Ausstechform Rädchen von ca. ...
Geräucherte Garnelen mit Pflaumenmus
Die Schalotten pellen, den Ingwer schälen, beides sehr fein würfeln. Die Zwetschgen antauen lassen. Pflaumen und Zwetsch ...
Geräucherte Schweinsschulter auf Apfelmus(*)
(*) mit Calvados Die Schulter über Nacht in kaltem Wasser einlegen, damit der starke Salzgeschmack verschwindet. Dann i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe