Gebratene Doraden mit gebackenen Bananen

  2 Doraden; ausgenommen
  1 Limone; Saft
   Salz; Pfeffer
   gehackte Petersilie
   gehackter Schnittlauch
  3tb Mehl
  4tb Olivenöl
  2 Kochbananen
  1 Avocado



Zubereitung:
Die Fische unter fliessendem Wasser gründlich reinigen, dann mit dem
Limonensaft und Salz einreiben. Mit Pfeffer, Petersilie und
Schnittlauch bestreuen und etwa 20 Minuten ziehen lassen. Danach die
Doraden von beiden Seiten mit Mehl bestäuben und in reichlich Öl bei
mittlerer Hitze goldgelb braten. Die Kochbananen schälen und der
Länge nach halbieren, in wenig Öl von jeder Seite zwei bis drei
Minuten bräunen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen
lassen. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das
Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Zum Schluss die Doraden mit
den gebackenen Bananen und den Avocadoscheiben auf einem Teller
anrichten, mit Petersilie garnieren.

Dazu passen Reis und scharfe kreolische Pfeffersauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bretonischer Fischauflauf
Fischfilet in ca. 5 cm grosse Stücke schneiden und säubern. Mit der Zitrone säuern, salzen, pfeffern und mit Kräutern de ...
Bretonischer Fischauflauf
Fischfilet in ca. 5 cm grosse Stücke schneiden, säubern, säuern, danach salzen, pfeffern, mit den Kräutern der Provence ...
Bretonischer Fischsuppentopf (Cotriade, Bretagne)
Die Fische in zweifingerbreite Stücke schneiden. In Ringe geschnittene Zwiebeln, Lauch und Knoblauchzehen und Kräuter in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe