Gebratene Kartoffeklößchen

  200g Kartoffeln
  70g Mehl
  1 Eigelb
  1ts Fett
   Salz



Zubereitung:
Die gekochten Kartoffeln werden durch die Kartoffelpresse gedrückt und
mit Mehl, Eigelb, Fett und Salz verknetet. Man rollt den Teig
fingerdick aus und sticht kleine runde Blättchen aus, formt Klösschen
und brät sie in heissem Öl. Vor dem Braten können die Klösschen
auch in Ei und Semmelbröseln gewälzt werden. Man serviert sie auf
einem extra Teller zur Suppe.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Biersuppe mit Sahne und Weißkäse
Auch diese Suppe war auf dem polnischen Frühstückstisch anzutreffen, bevor sie dem Kaffee weichen musste. In einem Emai ...
Bigos
Speck und Schweinefleisch in kleine Würfel, bzw. Medallions schneiden, mit den gehackten Zwiebeln kräftig anbraten. In S ...
Bigos
Sauerkraut gut abtropfen lassen, falls nötig, feiner schneiden. Kohl fein schneiden, mit heissem Wasser übergiessen, gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe