Gebratene Kartoffeklößchen

  200g Kartoffeln
  70g Mehl
  1 Eigelb
  1ts Fett
   Salz



Zubereitung:
Die gekochten Kartoffeln werden durch die Kartoffelpresse gedrückt und
mit Mehl, Eigelb, Fett und Salz verknetet. Man rollt den Teig
fingerdick aus und sticht kleine runde Blättchen aus, formt Klösschen
und brät sie in heissem Öl. Vor dem Braten können die Klösschen
auch in Ei und Semmelbröseln gewälzt werden. Man serviert sie auf
einem extra Teller zur Suppe.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebundene Ochsenschwanzsuppe
Den Bauchspeck in der Butter auslassen und knusprig braten. Die Ochsenschwanzstücke in dieser Speckbutter kräftig anbrat ...
Gebundene Ochsenschwanzsuppe (Party)
Ochsenschwanz vom Schlachter zerteilen lassen. Bei 250oC in der Saftpfanne auf mittlerer Einschubleiste im Backofen 45 M ...
Gebundene Ochsenschwanzsuppe / Potage au queue de Böu
:auch: Bounded Oxtail soup Ochsenschwanz in den Gelenken durchschneiden, mit Drittel der Röstgemüse anbraten, mit Rotwe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe