Gebratene Kartoffeklößchen

  200g Kartoffeln
  70g Mehl
  1 Eigelb
  1ts Fett
   Salz



Zubereitung:
Die gekochten Kartoffeln werden durch die Kartoffelpresse gedrückt und
mit Mehl, Eigelb, Fett und Salz verknetet. Man rollt den Teig
fingerdick aus und sticht kleine runde Blättchen aus, formt Klösschen
und brät sie in heissem Öl. Vor dem Braten können die Klösschen
auch in Ei und Semmelbröseln gewälzt werden. Man serviert sie auf
einem extra Teller zur Suppe.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Miso-Suppe
Für die Brühe zuerst das Stück Konbu etwa 2 Stunden lang in 0,8 l kaltem Wasser quellen lassen, dann den Konbu im sel ...
Misosuppe; Misoshiro
Tofu kurz in kaltes Wasser tauchen und abtropfen lassen. Dann in etwa zwei Zentimeter grosse Würfel schneiden. ...
Mittelalterliche, Scharfe Fischsuppe
* Anmerkung von uns: Der im Kloster verwendete Safran war wahrscheinlich von schlechterer Qualität als der von uns hier ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe