Gebratene Kürbisspalten

  600g Jack-be-Little-Kürbis
  120g Kleine rote Zwiebeln
  60g Tiroler Speck am Stück
  0.5 Knoblauchzehe
  0.5bn Majoran
  40g Butterschmalz
  1sm Roter Apfel
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Kürbis ungeschält in kleine Spalten schneiden und Kerne entfernen.
Gepellte Zwiebeln in Spalten schneiden, Speck und gepellten Knoblauch
würfeln. Majoran hacken.

Butterschmalz in einer grossen beschichteten Pfanne schmelzen und die
Kürbisspalten darin bei mittlerer Hitze 4 Min. braten. Zwiebeln und
Speck zugeben und weitere 4 Minuten braten. Den Apfel ungeschält in
Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Apfelspalten und
Knoblauch in die Pfanne geben und 6-8 Minuten weiterbraten. Salzen und
pfeffen, Majoran untermengen und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisravioli mit Fenchel und Sternanis
1. 250 g Weizenmehl mit vier Eigelb, einem Ei und einem Esslöffel Olivenöl vermengen, mit Salz und Muskat würzen und zu ...
Kürbis-Ravioli mit Salbeibutter
Eine unwiderstehliche Sache, eine Spezialität aus der Emilia in Norditalien. Man sollte den Nudelteig unbedingt selber ...
Kürbisravioli mit Sesam-Basilikum-Butter
Für den Teig Griess, Eidotter und Mehl gut durchkneten. Den Teig 1 Stunde rasten lassen. Das Kürbisfleisch in 3-mm-Würf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe