Gebratene Lachsscheiben in Sauerampfersauce

  4 Lachsscheiben, je ca. 200g
   Salz
   Pfeffer
  1 Zitrone
   Mehl
   Butterschmalz
 
Sauce: 1 Handvoll Sauerampfer
  1bn Petersilie
  20g Butter
  2tb Mehl
  2c Fischsud oder Brühe
  4tb süsse Sahne



Zubereitung:
Die Lachsscheiben salzen und pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und
mit etwas Mehl bestäuben. Im heissen Butterschmalz auf beiden Seiten
etwa 5 Minuten goldbraun braten und warm stellen.

Für die Sauce den Sauerampfer zusammen mit der Petersilie am besten im
Mixer fein hacken. In einem kleinen Topf Butter erhitzen und die
feingehackten Kräuter hineingeben. Kurz andünsten, Mehl unter Rühren
dazugeben und mitdünsten. Nach kurzer Zeit mit Fischsud oder Brühe
ablöschen. Sauce über die Lachsscheiben geben und mit schmalen Nudeln
servieren.

(Feisst: Baden Kulinarische Streifzüge, Sigloch-Edition)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aischgründer Karpfen
Dieses Gericht ist nach der Aisch benannt, einem Flüsschen in dessen Wasser Karpfen leben. Das Gemüsebett und das Begies ...
Al i Karrysovs (Aal in Currysauce)
Die Aale säubern, hauten und waschen. In 3cm grosse Stücke schneiden, mit Salz und Zucker bestreuen und 60 Minuten kühl ...
Alain Weissgerber: Zander an der Haut Gebraten auf Za ...
Für das Risotto: In Olivenöl die Schalotten glasig braten, den Weizen dazugeben und das Ganze mit Weisswein ablöschen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe