Gebratene Patissons mit Feta

  1sm Patisson; evtl. doppelt so viel, je nach Grösse
   Salz
  1 Eigelb
  2tb Rahm
  1tb Vollkornmehl
  2tb Paniermehl; aus Vollkornbrot
  2tb Sbrinz; gerieben
  1 geh. TL Bratbutter
  50g Feta
   Pfeffer
   Minze
 
REF:  TA 12.09.02 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Raffinierte, vegetarische Scheiben: Gebratene Patissons mit Feta.

Patissons in zentimeterdicke Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten mit
Salz bestreuen und auf Haushaltpapier Wasser ziehen lassen.

Eigelb und Rahm verrühren. Vollkorn-, Paniermehl und Sbrinz mischen.
Patissons trockentupfen; zuerst im Ei, dann im Mehl-Gemisch wenden.
Die Panade gut andrücken und Patissons sofort in einer beschichteten
Pfanne in der Bratbutter auf beiden Seiten goldbraun braten.

Feta klein würfeln, mit Pfeffer und Minze würzen. Zu den Patissons
servieren.

Variante: Zucchini oder Auberginen können auf die gleiche Weise
zubereitet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasta mit Nüssen
Nüsse mischen und 3 Minuten im Ofen unter dem Grill anrösten. Pilze putzen, evtl. Stiele entfernen, in eine ofenfeste Fo ...
Pasta mit Pfifferlingen
Die Pfifferlinge putzen und vorbereiten. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Schalotte in Butter mit 1/2 T ...
Pasta mit Rahmpfifferlingen
Das Hartweizenmehl auf ein Nudelbrett häufen und in der Mitte ein Loch eindrücken. Eier, Olivenöl und eine Prise Salz da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe