Aprikosen-Quarkcreme mit Vanilleeis

 
FÜR 4 -6 PERSONEN: 375ml Vanilleeis
  1 Dose/n Aprikosen
  1tb (-2) Puderzucker; ca.
  50g Gemahlene Mandeln
  200ml Sahne
  1pk Vanillezucker
  1tb (-2) Zucker; ca.
  250g Sahnequark
 
ZUM GARNIEREN: 100g Himbeeren
  2tb Geröstete Mandelblättchen
   Einige Minzblättchen



Zubereitung:
1. TK-Vanilleeis antauen, Aprikosen abtropfen lassen. Einige schöne
Hälften zum Garnieren beiseite legen. Restliche Aprikosen zusammen mit
Puderzucker pürieren.

2. Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten, abkühlen lassen.

3. Sahne steif schlagen, nach und nach Vanillezucker und Zucker
dazugeben.

4. Vanilleeis, Quark, Sahne und Mandeln mit dem Handrührgerät cremig
rühren. Aprikosenpüree darunter rühren.

5. Creme in Dessertschalen giessen. Beiseite gelegte Aprikosenhälften
in Spalten schneiden. Dessert mit Aprikosenspalten, Himbeeren,
Mandelblättchen und Minzblättchen garnieren.
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

: Quelle : Geniessen auf gut deutsch
: : Rezept Rita Edmundt-Fuchs
: Erfasst : 16.10.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Charlotte
(*) Für 4 kleine Souffleförmchen Aprikosenkompott: Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Wasser, Zucker und ...
Aprikosen-Chutney
* Zwiebeln pellen und fein würfeln. * Ingwer dünn schälen und mit dem Knoblauch klein hacken. * Pfefferschote längs halb ...
Aprikosen-Chutney
Zwiebel in nicht zu heissen Olivenöl glasig dünsten. Aprikosen beifügen und kurz mitdünsten. Den Zucker darüberstreuen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe