Gebratene Schweinenackensteaks

  6 Schweinenackensteaks (à ca. 150 g)
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   l, zum Anbraten



Zubereitung:
Die Nackensteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer heissen
Pfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten braten, bis sie durch
sind.

: Beilage: Ragout von geschmorter Ananas
: Beilage: Gerösteter Reis
: Beilage: Chilimandeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erbsen-Eintopf
Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Abtropfen lassen. Rippchen portionsweise im heissen Öl anbraten. Zwiebelwürfel z ...
Erbsenragout mit Hackbällchen
1. Brot in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel pellen, fein würfeln, im Öl andünsten. Petersilie abzupfen und fein hacken. ...
Erbsensuppe
Die Erbsen zunächst in viel kaltem Wasser über Nacht einweichen. Das Grün der Lauchstange abschneiden, zwei/drei Stücke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe