Gebratene Spargeln

  500g Grüne Spargeln
  1 Schalotte
  1 Knoblauchzehe
  5tb Olivenöl
   Salz
  2tb Balsamicoessig
   Schwarzer Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisen/TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Spargeln kurz waschen. Gut ein Drittel der Spargelenden
abschneiden; das Schälen erübrigt sich bei frischen grünen Spargeln.
Dann die Stangen der Länge nach halbieren und schräg in etwa 5 cm
lange Stücke schneiden.

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

In einer Bratpfanne oder in einem Wok das Olivenöl erhitzen. Die
Spargeln beifügen, leicht salzen und unter häufigem Wenden etwa fünf
Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit Schalotte und Knoblauch
beifügen. Am Schluss die Spargeln mit dem Balsamicoessig und frisch
gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Für den Kleinhaushalt:

Zwei Personen: Zutaten halbieren.

Eine Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Anbraten 2 tb Olivenöl und
zum Abschmecken 1 tb Balsamico verwenden (dieser verdampft sofort!).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuckerhutsuppe mit Pizzaschnecken
Für die Pizzaschnecken Kräuterblättchen, Oliven und Kapern fein hacken. Mit Olivenöl, Tomatenpüree und Parmesan zu einer ...
Zuckerhuttopf
Speckwürfel langsam erhitzen, Zwiebelringe dazugeben. Die Zwiebeln glasig, den Speck goldbraun braten und herausnehmen. ...
Zuckerlamm-Pies nach Gouveneur Lord Clive
Mehl und Butter für den Teig zusammenhacken, Ei dazugeben und mit soviel Wasser vermengen, dass man gerade eben einen zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe