Aprikosen-Reisauflauf

  0.75l Milch
  50g Zucker
   Salz
  250g Rundkornreis
  80g Butter
  80g Zucker (evtl. mehr)
  1ct Vanillinzucker
  3 Eigelb
  1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft von)
  800g Aprikosen
  2 Apricot Brandy (evtl. mehr)
  3 Eiweiß
  50g Zucker
  1ct Vanillinzucker
  1tb Honig
  0.5ts Zimt
  40g Mandelstifte



Zubereitung:
Milch mit Zucker und Salz ankochen, Reis einstreuen und 30 bis
35 Minuten quellen lassen.
Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Zitronenschale und -saft
schaumig rühren. Erkalteten Reis unterheben und Masse in eine
gefettete Auflaufform füllen.
Aprikosen halbieren, entsteinen, mit der Wölbung nach unten auf den
Reis legen und mit Brandy beträufeln.
Eiweiß steif schlagen. Zucker, Vanillinzucker, Honig und Zimt
dazugeben und die Masse auf die Aprikosen streichen. Mit Mandeln
bestreuen und Form in den kalten Backofen setzen.
E: Unten. T: 175 O C / 35 bis 40 Minuten.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schulterscherzel mit Karotten-Selleriegemüse
In einem Topf etwa 3 Liter Wasser mit geputzten Gemüse und den Gewürzen aufkochen. Schulterscherzel einlegen und gut 2,5 ...
Schupfnudeln
Schupfnudeln, fingerförmige Kartoffelnudeln, sind eine Speziaöität aus Baden und Württemberg, die aber auch in der Pfalz ...
Schupfnudeln
Kartoffeln mit Schale ca. 20 Minuten kochen. Pellen, zerstampfen und etwas abkühlen lassen. Ei, Griess, Mehl und Salz un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe