Gebratener Hecht

  1 Hecht
  125g Räucherspeck
   Salz
   Pfeffer
  100g Bratfett
  1.25l saure Sahne
  8 Tomaten
   Butterflöckchen
  40g Butter
  40g Mehl



Zubereitung:
Den Hecht schuppen, ausnehmen, waschen, abtrocknen und den
Fischrücken mit Räucherspeckstreifen spicken, dann mit Salz
und Pfeffer würzen. In einen Bräter stellen, mit heißem
Fett begießen und etwa 20 Min. im vorgeheizten Ofen braten.
Den Fisch herausnehmen, Bratensatz mit Sahne und etwas Brühe
verrühren, mit Mehlbutter binden; die Soße passieren. Tomaten
kreuzweise einschneiden, salzen, pfeffern, je ein Butterflöckchen
aufsetzen und einige Minuten gesondert im heißen Ofen garen. Den
Hecht mit Tomaten und Kartoffelklössen anrichten. Soße gesondert
dazu reichen.

:Notizen (**) :



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat
Für die Roulade ein Drittel der Jakobsmuscheln mit Hilfe einer Lochtüte in der Mitte ausstechen und mit etwas Safran ...
Variationen von Spargel und Schinken
Spargel und Schinken gehören zusammen wie Bruder und Schwester. Am besten schmeckt der Spargel zum Schinken, wenn er ...
Vava#S Morchelsüppchen
Die Morcheln werden in Wasser eingeweicht, zwei, drei Stunden lang. Unter fliessendem Wasser sehr gründlich waschen, da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe