Gebratener Kohl mit Krabben

  600g Weisskohl grob geschnitten
  2 Tomaten geviertelt
  2 Rote Chilies entkernt undin kleine Stückegeschnitten
  115g Krabben geschält undgereinigt
  0.5ts Ingwer-Pulver
  0.5ts Kurkuma-Pulver GelbwurzSalznach Geschmack
  4tb Öl



Zubereitung:
Das Öl erhitzen, die Chilies, Ingwer und Kurkuma zu einer Paste
anbraten, die Krabben zufügen und mitbraten, bis sich die Farbe der
Krabben verändert. Nun wird der Kohl beigefügt und bis zur Gare
mitgebraten. Salz und Tomaten untermischen und weitere 2-3 Min.
garen. Heiss servieren.

* Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kohl, Krabbe, Asien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Postelein, Portulak
Postelein: Winterportulak (Montia perfoliata Donn syn. Claytonia perfoliata D.) handelt ("Indian lettuce") (Beachten: es ...
Posthörnle mit Kaninchensauce
Für die Sauce Kaninchenteile waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und würzen. Suppengemüse putzen, waschen und fein w ...
Pot au Feu
Das Fleisch in einen grossen Topf schichten, mit kalten Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Anschliessend mit e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe