Gebratener Reis "Colourful Chaos"

  100g Reis
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  50g Rosinen
  100g Mais
  1 Rote Beete (frisch)
   Safran
   Koriander
   Nelken
   Ingwer
   Sweet Chili Sauce (AsiaShop)
   Honig
   Sambal Manis (scharf!)



Zubereitung:
Reis in der Mikrowelle oder auf dem Herd gar kochen. Inzwischen Rote Beete
schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel kleinschneiden und in der
Pfanne in Öl anbraten. Reis dazugeben, mit Safran einfärben und braten.
Nach und nach die Rote Beete und den Mais dazugeben. Mit Knoblauch
abschmecken. Nach Geschmack würzen mit Koriander, Paprika, Sweet Chili
Sauce und Honig.
Nach etwa 10 Minuten die Rosinen dazugeben und mit Ingwer und Honig den
Geschmack verfeinern. Wer's schärfer liebt, nimmt Sambal Manis!
Zum Schluss einen Schuss Weinessig dazu (für die Rote Beete) und: fertig!

** From: R.Krüger@vision.berlinet.in-berlin.de
Date: Thu, 21 Apr 1994 16:45:00 +0200
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Ralph

Datum: 18.05.1994

Stichworte: Zer, Fleischlos, Hauptspeise, Vegetarisch, Reis,
Exotisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feinsaures Rindergulasch mit Spinatknöpfli
1. Fleisch bereits am Vortag von Sehnen und Häuten befreien und in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Essig, Wein und Brü ...
Feldsalat mit sauren Semmelknödeln
Die Milch zum Kochen bringen und die Semmeln in Scheiben schneiden. Dann die heisse Milch über die Semmelscheiben giesse ...
Fenchel Ascona
Von den Fenchelknollen den Strunk sauber abschneiden, das äusserste Blatt und die Stengelansätze entfernen und beiseite ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe