Aprikosensoße

  100g getrocknete Aprikosen
  0.125l Wasser
  0.125l Orangensaft
  0.125l Wein
  1ts Salz
  2ts gemahlener Ingwer
  1tb Essig
  2ts Aprikosenkonfitüre
  2tb Sojasoße
  1tb Speisestärke



Zubereitung:
Aprikosen 24 Stunden in der Flüssigkeit einweichen.
Aprikosen in der Einweichflüssigkeit ankochen, pürieren oder
passieren und mit der Flüssigkeit sowie den restlichen Zutaten wieder
aufkochen.
Speisestärke mit etwas Wasser verquirlen, Soße damit binden und in
der Nachwärme fertiggaren.
Warm zu Putenrollbraten oder süß-sauer zubereitetem Fleisch reichen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Paprika-Sauce
Diese scharfe, vielseitig zu verwendende kreolische Sauce passt zu fast allem - Fisch, Huhn oder Rindfleisch. Alle Zuta ...
Rote Paprikasauce zu Spargel
1. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbiern und entkernen. Die Paprikaschoten schälen, putzen, halbieren, weisse Trennhä ...
Rote Sauce
Paprika halbieren und vom Kernhaus befreien. Mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und bei 250 Grad rösten, bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe