7-Stunden-Lamm

  1 Lammschulter
  3 Zweige Rosmarin
  2 Zweige Salbei
  2 Zweige Thymian
  1 frische Knoblauchknolle
   etwas Pastis
   etwas Lammfond
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Lammschulter salzen, pfeffern und rundherum in Olivenöl anbraten.
Dann Kräuterzweige und Knoblauchzehen mit Schale auf ein mit Öl
gefettetes Blech geben. Die Lammschulter darauf legen. Mit wenig Pastis
aromatisieren und ca. 7 Stunden bei 75-100 Grad garen.
Dabei immer wieder wenden und mit Bratensatz übergiessen.

Vor dem Servieren die Kräuterzweige entfernen und den Bratensatz mit
Lammfond 10 Minuten kochen und abschmecken.


http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/01/20/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenrollbraten mit Schmoräpfeln
Die Äpfel ungeschält vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In eine feuerfeste Form verteilen. Petersilie fein hacken, ...
Kaninchenroulade mit Speck
Aus den Kaninchenrücken die Rückenfilets mit dem anhängenden Bauchteil auslösen. Die Rücken mit Salz und Pfeffer würzen. ...
Kaninchenrücken auf Buchweizenpolenta
Aufgetuermt: Das Kaninchen thront auf Polenta und glasiertem Obst und Gemüse. Salzwasser zum Kochen bringen. Polenta un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe