Aprikosen-Streusel-Kuchen

 
Streusel: 125g Butter
  120g Mandelblättchen
  125g Mehl
  200g Zucker
  2 Becher Vanillezucker
 
Kuchen: 250g Butter
   Fett fürs Blech
  2kg Aprikosen
  250g Zucker
  1 Msp. Salz
  5 Eier
  1 Zitronenschale
  2tb Aprikosengeist
  500g Mehl



Zubereitung:
Zuerst die Streusel herstellen. Dazu die Butter in einer Pfanne
schmelzen lassen, die Mandelblättchen zugeben und goldbraun rösten.
Dann das Mehl unterrühren und leicht anschwitzen, aber nicht bräunen.
Das Gemisch in eine Schüssel umfüllen, mit dem Zucker und
Vanillezucker vermengen und zu Streuseln zusammendrücken.
Die Saftpfanne des Backofens mit Fett ausstreichen. Die Aprikosen
entsteinen, vierteln und beiseite stellen. Die Butter schaumig rühren.
Zucker, Salz und die Eier im Wechsel zugeben und so lange rühren, bis
sich der Zucker weitgehend gelöst hat. Dann die fein abgeriebene
Zitronenschale und den Aprikosengeist miteinander vermischen und
mitsamt dem Mehl unter den Teig rühren.
Den Teig auf die vorbereitete Saftpfanne streichen. Die
Aprikosenviertel dicht an dicht in den Teig drücken. Die Streusel
darüber verteilen. In den kalten Backofen auf die mittlere Sciene
schieben und bei 175oC 50 Minuten backen. Danach das Blech auf die
oberste Schiene schieben und bei 225oC weitere 10 Minuten goldbraun
werden lassen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
Mit Schlagsahne servieren.

Anm.: Schmeckt absolut sensationell!

Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "essen & trinken" 6/83



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scharfe Marmeladensauce (kreolisch)
Den Meerrettisch löffelweise unter die Marmelade mischen und die Sauce immer wieder probieren. In einem fest verschlosse ...
Scharfe Melonenspalten mit Zitronengras-Sirup
1. Zitronengras mit einem Hammer platt und faserig klopfen, in kurze Stücke schneiden und mit Zucker und 750 ml Wasser b ...
Scharfe Suppe mit Apfel und Getrockneter Zucchini
Die gewürfelte Zwiebel, mit den feingeschnittenen Peperoni und den fein gewürfelten Knoblauchzehen im Öl glasig dünsten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe