Gebratener Zander auf Erdäpfel-Gemüsegröstel'

  4 Zanderfilets à 180 g
  5 Olivenöl
  40g 'Butter
   Salz, Pfeffer
   Saft von 1 Zitrone
   Mehl zum Stauben
   Für das Gröstel
  400g Erdäpfel,speckig
  300g Gemüse,blanchiert
  50g Butter
   Salz
   Pfeffer
   Für die Knoblauchsauce
  30g Butter
  20g Schalotten
  0.1l Fischfond
  5 Noilly Prat
  0.25l Obers
  2 Kästchen Creme fraîche
  2 Zehen Knoblauch
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft



Zubereitung:
- Erfasst von countrymouse@aon.at Zanderfilets auf eventuell noch
vorhandene Gräten untersuchen.
Filets auf der Hautseite einschneiden, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft
würzen.
'Zanderfilets auf der Hautseite mit griffigem Mehl bestauben.
In einer beschichteten Pfanne Butter und Olivenöl erhitzen und die
Zanderfilets auf der Hautseite langsam knusprig goldbraun braten.

Für die Knoblauchsauce würfelig geschnittene Schalotten in Butter
anschwitzen.
Mit Wermut, Fischfond aufgiessen, einkochen lassen.
Obers und zerdrückten Knoblauch zur Sauce geben. Sämig einkochen.
Creme fraiche beigeben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, mit
dem Pürierstab aufmixen.
Für das Gröstel die gekochten und geschälten Erdäpfeln in Scheiben
schneiden.
In einer beschichteten Pfanne Erdäpfeln in Butter langsam goldbraun
braten.
'Etwas später auch das Gemüse mitrösten, mit Salz und Pfeffer
würzen.
Gebratenen Zander mit dem Gröstel auf Tellern anrichten und mit etwas
Knoblauchsauce umgiessen blanchiertes Gemüse z. B. gelbe Rüben,
Karotten, Brokkoli, Karfiol, Erbsenschoten speckige (festkochende)
Erdäpfel/Karoffeln gekocht und geschält Fischfond oder Gemüsesuppe
Noilly Prat-Wermut Schlagobers/Sahne



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aldi Lachs
Den aufgetauten Wildlachs unter fliessend Wasser abspülen und trockentupfen. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und m ...
Alici in polpetta, Sardellen zu Klösschen verarbeitet
Die Fische säubern, waschen, abtropfen lassen und mit dem Messer kleinschneiden. Den Fisch in einer Schale mit dem Ei, g ...
Alt-Berliner Heringspastete
Den Braten in kleine Würfel schneiden. Matjesfilets ca. 30 Minuten wässern, dann die Filets in Würfel schneiden, anschl. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe