Gebratenes Kalbfleisch von der Haxe mit türkischem Weisskoh

  1 gekochte Kalbshaxe (*)
  1 Kopf türkischer Weisskohl
  1 Zitrone
  100g Crème fraîche
  100g Butter
  2tb glatte Petersilie, grob gehackt
   Pfeffer, Salz
   Zitronensaft
   Kreuzkümmel, gemahlen
   Olivenöl
  1kg Topinambur



Zubereitung:
(*) Vom hinteren Bein, meistens knapp 2 kg, Zubereitung siehe bei
"Klare Suppe mit Kräuterflädle".

Das kalte Fleisch in möglichst grossen Stücken vom Knochen lösen.

Den Weisskohl längs vierteln, den Strunk herausschneiden, dann den
Kohl quer in dünne Streifen schneiden. Die Kohlstreifen in der Butter
andünsten, die Creme fraiche einrühren, etwas Wasser angiessen,
salzen, pfeffern und den Kohl bei niedriger Hitze in einem grossen Topf
in etwa 20 Minuten weich dünsten. Kurz vor Schluss den Weisskohl mit
der Petersilie, dem Zitronensaft und etwas gemahlenem Kreuzkümmel
abschmecken, noch einmal 5 Minuten durchziehen lassen ohne zu kochen.

Die Kalbfleischstücke salzen und pfeffern und in etwas Öl von allen
Seiten knusprig braten.

Den Topinambur schälen, waschen und erst längs halbieren, dann quer
in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben bei grosser Hitze
in Olivenöl braun anbraten, dann auf mittlerer Hitze in etwa 20
Minuten in Olivenöl weich und bissfest braten, dabei einige Mal
wenden. Erst kurz vor Schluss salzen und pfeffern.

Weihnachtsmenü 2003:
Radicchio mit Gorgonzoladressing und Fourme d#Ambert Klare Suppe mit
Kräuterflädle Gebratenes Kalbfleisch von der Haxe mit türkischem
Weisskohl und gebratenem Topinambur Ricottacreme mit Spritzgebäck
http://www.wdr5.de/neugier/beitrag.phtml?zeige_datum 03-12-16&send
ung_id=4&beitrag_id=34488



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumpsteaks mit Balsamico-Apfel Sauce und Zwiebel- Kar ...
1. Für das Püree Zwiebeln in Butter andünsten, Zucker darunter rühren. Kartoffeln dazugeben, mit Salz, Pfeffer würzen. W ...
Rumpsteaks mit Balsamico-Apfel-Sauce und...
1. Für das Püree Zwiebeln in Butter andünsten, Zucker darunter rühren. Kartoffeln dazugeben, mit Salz, Pfeffer würzen. W ...
Rumpsteaks mit Bratkartoffeln
Das Fleisch in vier Steaks teilen. Das Fett und die Haut zweimal einschneiden, damit sich das Fleisch beim Braten nicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe