Aprikosentarte

  1kg Aprikosen
  2tb Mandelblättchen
  1pk Blätterteig aus dem Kühlregal
   etwas brauner Zucker
   etwas Butter
  1tb Marillenlikör
  2tb Aprikosenmarmelade



Zubereitung:
Die Aprikosen halbieren und entkernen. Mandelblättchen in einer Pfanne
ohne Fett rösten. Den Blätterteig in eine Tarte-Form geben.
Die Aprikosen darauf legen und mit Zucker und wenigen Butterflöckchen
bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.
Herausnehmen und noch heiss mit einer Mischung aus Marillenlikör und
Marmelade bestreichen. Den Rand mit den gerösteten Mandelblättchen
bestreuen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2002/
06/25/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Traubengelee mit Käsecroustillants
[Das Rezept für Traubengelee fehlt!] Baguette in sehr dünne Scheiben schneiden, mit Käse belegen und mit einer Baguette ...
Traubenkompott
Den Zucker in einen Topf häufen und goldbraun karamellisieren. Den Traubensaft zugiessen und so lange kochen, bis sich d ...
Traubenkuchen mit Marzipan
Mürbeteig: Alle Zutaten für den Mürbeteig ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Darunter Mehl und Stärke arbeiten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe