Gebratenes Rindfleisch mit Zuckererbsen und Pilzen

  500g Rindfleisch
  175g Zuckererbsen
  4 Getrocknete chines. Pilze wässern, bis sie weichsind und dann in dünneScheiben schneiden
  0.25ts Salz
  2tb Austernsauce
  1ts Glutamat nach WunschWasser
  3tb Öl
   Frühlingszwiebeln gehackt
 
Gewürzmischung: 2ts Helle Sojasauce Zucker
  1ts Sesamöl
  4tb Stärkemehl
  3 Scheibe Ingwer feingehacktPfeffer



Zubereitung:
Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden (gegen die Maserung,
sonst wird es zäh). Das Fleisch mit der Gewürzmischung vermengen
und ca. 15 min. ziehen lassen. Ein Drittel des Öls erhitzen, die
Pilze 1 min. darin anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
Pfanne reinigen, das restliche Öl hineingeben und erhitzen. Nun wird
das Fleisch für 3-5 Min. gebraten, die Erbsen, Pilze, Salz,
Austernsauce, Glutamat und Wasser hinzugegeben. Unter ständigem
Rühren für einige Min. weiterbraten. Auf eine Platte geben und mit
den Frühlingszwiebeln garnieren. Heiss servieren.

* Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Erbse, Pilz, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Habanero Mayonaise
Alles bis auf die Mayonaise in einem Mixer zerkleinern und mischen. Dann erst die Mayonaise zugeben. In ein Glas füllen ...
Habsburger Tomaten Auflauf
Ein unbekannter Koch widmete dem Haus Habsburg, also dem österreichischen Königshaus, diesen pikanten Auflauf. Wolle ...
Hack-Aprikosen-Topf
1.) Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit Zwiebel und Ketchup verkneten, Mit Salz und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe