Gebratenes Rindfleisch mit Zwiebeln - yang cong niu rou

  300g Zwiebeln
  3tb Sojasauce
  4tb Öl
  400g Zwiebeln
  1 Eiweiß
  1tb Kartoffelmehl
  l zum Fritieren
  1ts Reiswein
  1tb Zucker
  1 Spur Glutamat



Zubereitung:
Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel füllen.
Gut 1/3 der Sojasauce darüberträufeln, durchmischen und das Fleisch
30 Minuten marinieren. In einer Pfanne (oder dem Wok) das Öl erhitzen.
Die geschälten und in etwa 5 mm dicke Scheiben geschnittenen Zwiebeln
goldgelb schwitzen. Das steifgeschlagene und mit dem Kartofelmehl
verrührte Eiweiss zum Fleisch geben und alles gründlich vermischen.
Reichlich Öl zum Fritieren in einer 2. Pfanne erhitzen. Das Fleisch
hineingben und fritieren. Dabei aufpassen, dass die Streifchen nicht
aneinanderbacken. Das Fleisch mit einem Schaumlöffel herausnehmen und
in die andere Pfanne bzw. den Wok mit den gedünsteten Zwiebeln
umfüllen. Durchmischen und dann die übrigen Zutaten hinzufügen.
Alles zusammen noch einmal durchwärmen und das Gericht heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Indische Kürbistaschen
Kürbis entkernen, schälen und klein würfeln (einen halben Zentimeter). Zwiebel schälen und fein hacken Öl in beschichte ...
Indische Tomatensuppe
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin mit Koriander, Cumin un ...
Indische Triangel
30 Minuten (ohne Ruhezeit), einfach Die Zutaten fA¼r den Teig verrA¼hren. Teig ausrollen und einschlagen fA¼r einige Ze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe