Gedämpfte Muscheln

  20lg Muscheln (Jacobsmuscheln)
   Pflanzenöl zum Fritieren 8 Knoblauchzehen (inScheiben geschnitten)6 Frühlingszwiebeln
   (grüne Teile in Ringe geschnitten)
 
Für die Sauce:  6 Frühlingszwiebeln
   (nur die weissen Teile,
   in dünne Seidenfäden geschnitten)4 El. Ernuss- oderMaiskeimöl
  1 cm-Stück Ingwer in Seidenfäden geschnitten4 frische Chilischoten
   (Samen entfernt und in Ringe geschnitten)
  2tb dunkle Sojasauce
  2tb helle Sojasauce
  2tb Wasser



Zubereitung:
Ausreichend für 6-8 Personen

Die Muscheln öffnen und säubern, harte Muskeln und krause
Ränder entfernen, nur das weisse Fleisch und den Rogen
verwenden, der für ein anderes Gericht weggestellt oder
eingefroren wird. Das Muschelfleisch abspülen und
trockentupfen.

Die Sauce vorbereiten: Die Frühlingszwiebeln je zur Hälfte in
zwei Schälchen verteilen. Die Wok stark erhitzen, dann das Öl
hineinlöffeln und schwenken. Hitze reduzieren, Ingwer und Chili
in die Wok geben und sofort vom Feuer nehmen. Nach ein paar
Sekunden die Sojasaucen und das Wasser dazugeben, aufkochen
lassen und über die Frühlingszwiebeln löffeln.

Die Wok halb mit Öl füllen und auf 180 Grad erhitzen. Den
Knoblauch in einem kleinen Sieblöffel einige Male in das heisse
Öl tauchen, bis er Farbe angenommen hat. Das Öl zur
Wiederverwendung abfüllen. Das Muschelfleisch wieder in die
gewölbten Schalenhälften geben und den Knoblauch und die
Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Die Muscheln in einen
Dämpfer setzen, dabei achtgeben, dass beim Stapeln das Fleisch
nicht zerdrückt wird.

Bei guter Hitze 7-10 Minuten dämpfen. Das Fleisch ist dann
opalfarben, und in den Schalen hat sich etwas Flüssigkeit
angesammelt.

Vorsichtig herausnehmen, damit der Saft nicht verschüttet wird,
und anrichten. Das Fleisch wird mit der Sauce gegessen, auch
kann man die Sauce aus den Muschelschalen trinken.

** Erfasst und gepostet von K.-H. Boller
e-mail: BOLLERIX@WILAM.north.de
vom 09.06.1994

Erfasser: Bollerix

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Chinesisch, Muscheln, Asien, P6, Wok



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heidelbeerkonfitüre mit Waldhonig
Heidelbeeren verlesen, waschen und in einem Durchschlag mit kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen. Heidelbeeren, ...
Heidelbeer-Kräuter-Essig
Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Die Heidelbeeren mit etwas Essig in eine Glasschüssel ...
Heidelbeerküchlein mit Vanille- und Heidelbeersauce
Zuerst die beiden Saucen zubereiten: 1/3 der Milch mit dem Puddingpulver und dem Ei sehr gut verrühren. Die restliche M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe