Gedämpfter Schinken in Hallaür Rotwein

  1 gepökelter Rollschinken (ca. 1 1/2 kg),
  1l Hallaür Rotwein oder ein anderer leichter Landwein,
  1 Zwiebel (Viertel),
  2 Karotten (Viertel),
  10 Pfefferkörner (zerdrückt),
  1 Lorbeerblatt,
  4 Wacholderbeeren



Zubereitung:
Den Schinken in eine Kasserolle geben, den Wein darüber gießen, das
klein geschnittene Gemüse und die Gewürze dazugeben und 1 1/2 Stunden
köcheln lassen. Danach aufschneiden und mit Kartoffelsalat servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Schaffhausen
: : Folge 304 vom 29. Juni 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pastete mit Schweinelende
Bratwurstmasse, Schinken, Gouda, Champignons, Petersilie zu einem Teig verarbeiten. Die Hälfte in eine Kastenform fü ...
Pastete mit Vanillecreme - Galaktobouriko
Die Eier mit 200 g Zucker schaumig rühren. Den Griess einrieseln lassen. Die Vanillestange längs aufschneiden, das MArk ...
Pasteten mit Gemüseragout
Zubereitung Gemüse putzen und in Würfel oder Streifen schneiden. Ebenso das Fleisch. Im Öl anschmoren und würzen. Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe