Gedeckter Apfelkuchen'

   'Teig'
  250g Mehl
  125g Butter
  5tb Sahne
  3tb Puderzucker
   'Füllung'
  8 Boskop-Äpfel
   'Abwandlung'
   Zimt
  3tb Sultaninen



Zubereitung:
Aus Mehl,Butter, Sahne und Puderzucker wird sehr schnell ein Knetteig
zubereitet.
Die Hälfte des Teiges wird mit Hilfe des Rollholzes zu einem Boden
geformt.
Eine gefettete Springform wird damit ausgelegt.

Der Teig muss nun im vorgeheitzten Ofen bei 200oC etwa 10 Minuten
vorgebacken werden.
In der Zwischenzeit werden die Äpfel geschält, in sehr feine
Scheibchen geschnitten und auf den vorgebackenen Boden gelegt.
Die andere Hälfte des Teiges wird darübergegeben und der Kuchen bei
200oC noch etwa 35 Minuten gebacken.

Den fertigen Kuchen kann man mit etwas Puderzucker überstäuben.
Dazu Schlagsahne reichen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Käsetorte mit Mandarinenscheiben
Die Kekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Die Bröselmasse in einen kleine Pieform pressen. Für 1 ...
Kleine Vanillehimbeertorten
1. Den Boden einer Springform (18 cm o) mit Backpapier belegen. Eier mit Zucker und 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine ...
Kleine Zitronenpuddinge
Den Zitronensaft auspressen. mit dem Puderzucker verrühren. Dann Joghurt und sauren Halbrahm untermischen. Die Gelatine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe