Gedünstete Kabeljaufilets mit Eiersauce*

  6 Frische Kabeljaufilets; gut l cm dick geschnitten
  0.5c Salz
 
EIERSAUCE: 125g Butter
  0.25c Heißer Fischsud; s.o
  2 Hartgekochte Eier; feingehackt
  1md Tomate; abgezogen, entkernt und gehackt
  1tb Petersilie; feingehackt, frisch
  1tb Schnittlauch; feingehackt
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
 
ANDERE GARNIERUNG: 125g Zerlassene Butter
  1 Zitrone; dünn geschnitten
   Petersilienstengel



Zubereitung:
* Torsk med Eggesaus Steht kein langer schmaler Fischkessel zur
Verfügung, nimmt man einen emaillierten 12cm hohen Bräter. Man füllt
das Gefäss 10cm hoch mit Wasser und fügt eine halbe Tasse Salz dazu.
Zum Kochen bringen (wenn nötig, über zwei Flammen). Die Hitze etwas
verringern und mit einem Schaumlöffel vorsichtig die Kabeljaufilets
einlegen. Die Temperatur so regulieren, dass das Wasser nur noch
schwach kocht, und den Fisch 5 Minuten ziehen lassen. Die Kochzeit darf
nicht zu lang sein, da der Fisch sonst zerfällt. Die Scheiben mit
einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einer Serviette oder
Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Kabeljau auf einer vorgewärmten
Platte gefällig anrichten und mit Eiersauce reichen.

Eiersauce: In einer 1-bis-1 1/2-l-Kasserolle aus Emaille oder
rostfreiem Stahl die Butter zerlassen. Vom Feuer nehmen und mit 1/4
Tasse Fischsud aufgiessen. Dann die gehackten Eier, Tomate, Petersilie
und Schnittlauch darunterrühren. Fast bis zum Siedepunkt erhitzen, in
eine Sauciere füllen und zum Kabeljau reichen.

Wahlweise kann man den Kabeljau auch nur mit zerlassener Butter
begiessen und mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren. In
Norwegen reicht man zu diesem Gericht oft rohe, in Scheiben
geschnittene und mit Zitrone betropfte Möhren und neue Kartoffeln
(Smordampete Nypoteter).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Silberkarpfenkopf in kräftiger Suppe
Den Fischkopf (oder die Fischköpfe) waschen und halbieren. In einen Topf legen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bring ...
Sild in Rote-Bete-Marinade
1. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Matjes wässern und in 1 cm breite Streifen schneiden. Schnittlauch was ...
Single: Fischfilet auf Spinat
1. Brot zerbröseln, mit gehackten Oliven und Basilikum in 1 TL Öl anrösten und würzen. Herausnehmen. 2. Fisch säuern. S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe