Gedünstete Pfirsiche

Durchschnittliche Bewertung für Gedünstete Pfirsiche

  6 Feste große Pfirsiche
 
FÜR DIE SAUCE: 250ml Weißwein
  250ml Läuterzucker
  1 Limette; Schale und Saft
  1tb Gehackte Pistazien
  5 Blätter Zitronenmelisse (evtl. mehr)
  2lg Pfirsiche
   Dazu passt Zitroneneis



Zubereitung:
Weisswein, Läuterzucker, Limettensaft- und schale sowie
Zitronenmelisse in einem Topf auf etwa die Hälfte der ursprünglichen
Flüssigkeitsmenge sirupartig einkochen. Die beiden Pfirsiche für die
Sauce halbieren, Stein herausnehmen und würfelig schneiden, zu einem
Fruchtmark pürieren. Das Pfirsichmark zum eingekochten Sirup geben und
ein Mal aufkochen. Sirup anschliessend durch ein Sieb passieren.

Die verbliebenen 6 Pfirsiche oben und unten kreuzweise einritzen und
für einige Sekunden in kochendes Wasser legen. Danach herausnehmen und
sofort in Eiswasser abschrecken. Haut abziehen, halbieren und den Stein
herausnehmen.

Pfirsichhälften mit den gehackten Pistazien in den Sirup legen und
zugedeckt etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen. Um sicher zu gehen,
dass die Pfirsiche auch tatsächlich gedünstet sind, die mit einem
spitzen Gegenstand anstechen. Die Pfirsiche im Saft auskühlen lassen.

Gedünstete Pfirsiche mit dem Saft in tiefen Tellern anrichten, mit
cremigem Zitroneneis servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 1 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Backteig V
Für Backgut wie unter Backteig IV. ... Oder eine Obertasse voll Weisswein, 60 Gramm Butter und 40 Gramm Zucker, was man ...
Backteig VII
Zum Ausbacken von Artischocken, Blumenkohl oder Schwarzwurzel macht man eine Backklare von ¼ Liter Weissbier, zwei Esslö ...
Badische Kartoffelsuppe nach msG
In einem Topf Zwiebel in Öl anbraten. Lauch, Karotten und Sellerie zugeben, kurz anbraten. Gepresste Kartoffeln zugeben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe