Geeiste Duftpelargonie mit Marinierten Orangen

 
FÜR DIE ESSENZ: 20g Pelargonienblätter
  0.5l Weingeist (96% Alkohol)
  500g Zucker
  500g Wasser
 
FÜR DAS PARFAIT: 3 Eier
  2 Eidotter
  150g Zucker
  500ml Obers
  50g Pelargonien-Essenz
  25g Zucker
  25g Wasser
 
FÜR DIE HIPPENMASSE: 60g Butter
  60g Gesiebter Staubzucker
  60g Mehl
  30g Eiklar
 
FÜR DIE ORANGENFILETS: 6 Filetierte Orangen
   Saft von filetierten Orangen
  15ml Rotweinessig
  25ml Grand Manier
  50g Zucker



Zubereitung:
Für den Läuterzucker Wasser und Zucker gemeinsam ein Mal aufkochen
und erkalten lassen. Pelargonienblätter, Weingeist und Läuterzucker
in ein Einmachglas geben und 1 Monat an einem hellen Ort stehen lassen.
Abseihen, kühl und dunkel lagern.

Für die Hippenmasse Die Butter mit dem Staubzucker aufschlagen, Mehl
und Eiklar zugeben und kurz weiterschlagen. Die Masse für 3 Stunden
rasten lassen. Auf ein Backpapier streichen oder spritzen und bei 200
°C goldgelb backen. Die gebackenen Hippen können im warmen Zustand in
die gewünschte Form gebracht werden.

Zucker und Wasser zu Läuterzucker verkochen. Das Obers aufschlagen.
Eier, Dotter mit dem Zucker schaumig schlagen. Läuterzucker und Essenz
in die Eiermasse einrühren und vorsichtig das geschlagene Obers
unterheben. In mit Folie ausgelegte Formen füllen und frieren.

Für die Orangenfilets Den Zucker leicht karamellisieren, mit dem
erhitzten Rotweinessig und dem Orangensaft aufgiessen und etwas
einkochen lassen. Die Orangenfilets darin kurz schwenken und mit Grand
Manier abschmecken.

Das Parfait aus dem Tiefkühler holen, gewünschte Form ausstechen und
mit den Orangenfilets und der Hippe anrichten.

Getränk: Wagramer Bergern 2002, Winzerhof Brindlmayer,
frischwürziger Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eier mit Zwiebeln
* statt Verjus kann man den Saft von 1/2 Zintrone mit 2 Esslöffeln Wasser mischen Die Zwiebeln schälen und in Ringe sch ...
Eier und Tortillas in Tomatillo-Sauce
Ein Rezept ergibt 6 bis 8 Portionen. Für die Sauce tomatillos, serrano-Chillies, Zwiebeln und Knoblauch in einen Topf g ...
Eierauflauf
Die Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eiweisse steif schlagen, auf die Eigelbcreme geben, Speisestärke dar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe