Aprikosenwürfel

 
TEIG: 200g Butter
  125ml Weißwein
  150g Quittengelee
  250g Mehl
  3ts Backpulver
  2ts Zimtpulver
  1 Prise/n Nelkenpulver
  1 Prise/n Anispulver
  100g Getrocknete Aprikosen
  6tb Aprikosenlikör
  75g Zucker
  75g Gemahlene Walnüsse
 
GLASUR: 400g Vollmilch-Kuvertüre
  300g Haselnuss-Kuchenglasur
 
AUSSERDEM:  Getrocknete Aprikosen
   Walnüsse
   Schoko-Dekorationen (Fertigprodukt), z.B. Sterne, Tannenbäume und Weihnachtsmänner



Zubereitung:
1. Die Butter mit dem Wein und Quittengelee erwärmen. Mehl,
Backpulver, Zimt-, Nelken- und Anispulver in eine Schüssel sieben.
Aprikosen sehr fein würfeln, mit dem Likör erwärmen. Zusammen mit
der Buttermischung, Zucker und Walnüssen zum Mehl geben und zu einem
glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in ein mit Backpapier belegtes Tlefes Blech (40x24 cm)
streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 150
Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-25 Minuten backen. Auf dem
Blech abkühlen lassen.

3. Die Kuchenplatte in ca. 4 cm grosse Quadrate schneiden. Kuvertüre
und Kuchenglasur hacken und zusammen in einem heissen Wasserbad
auflösen. Die Würfel mit Hilfe von zwei Gabeln in die Glasur tauchen,
gut abtropfen lassen und auf Backpapier setzen.

4. Für die Dekoration Aprikosen zu kleinen Sternen ausstechen, mit den
Walnüssen und SchokoladendekoraTlonen auf die Würfel setzen und
trocknen.

Zwischen Backpapier in einer dicht schliessenden Blechdose ün
Kühlschrank aufbewahren.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten (plus Kühlzeit)
: Pro Stück 2 g E, 6 g F, 14 g KH = 119 kcal (497 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bielefelder Schwarzbrotpudding
Man schlägt die Eiweiss schaumig, rührt nach und nach die Hälfte des Zuckers und die Vanille dazu und schlägt die Ma ...
Bienenstich
Mehl mit Backpulver gut mischen, mit den übrigen Zutaten gut verrühren. Den Teig in eine gefettete und mit Semm ...
Bienenstich
Für den Teig die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mehl, Butter, Zucker, Ei, Salz in eine Schüssel geben. Darüber d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe